TRAUTURM IM ALTPÖRTEL

In Speyer haben Heiratswillige die Qual der Wahl zwischen drei besonderen Traulocations. Hier stellen wir Ihnen das Trauzimmer im Historischen Rathaus, die romantische Traukapelle im Adenauerpark und den Trauturm im Altpörtel vor.

HOCH ÜBER SPEYER

Seit dem Jahr 2010 finden im ehemaligen Speyerer Stadttorturm, dem Altpörtel, Trauungen statt. Der Sitzungssaal in 15 Meter Höhe bietet Platz für eine kleinere Gesellschaft von bis zu 30 Personen. Der darüberliegende Ausstellungsraum kann danach für einen kleinen Sektempfang genutzt werden. 

Damit Sie den Altpörtel ganz exklusiv für sich und Ihre Gäste haben, finden die Trauungen nur in den Monaten April – Oktober außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten an ausgewählten Freitagen zwischen 12 und 14 Uhr statt.

FÜR ALLES GESORGT

Die Trauungen finden an ausgewählten Freitagen in der Mittagszeit statt, sodass der Turm für Touristen geschlossen ist und Sie mit Ihrer Gesellschaft in Ruhe feiern können. Feiern Sie Ihren Sektempfang und genießen Sie bis 14:00 Uhr ungestört die Aussicht auf das Speyerer Umland bis hin zum Pfälzerwald.

Bitte beachten Sie:  Der Trausaal im Trauturm Altpörtel ist nur durch ein engeres und steiles Treppenhaus mit 77 Stufen erreichbar, ein Aufzug ist nicht vorhanden. Es bestehen auch keine Abstellmöglichkeiten für Kinderwägen.

ÜBER UNS

Sie möchten standesamtlich heiraten und den Bund fürs Leben in unserer schönen Domstadt schließen? Wir freuen uns über diesen Entschluss!

KONTAKT
FOLGT UNS IM SOZIALEN NETZWERK
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2019 by ART2 Kunstraum